Kein Kommentar

Ich würde in Berlin zum Trinker werden, vielleicht auch zum Hurenbock.

Wolfgang Kubicki, FDP-Fraktionsvorsitzender in Schleswig-Holstein (2010)

Allgemein
Überraschungssieg der Mohnheimer Peto - eine sanfte Revolution

Überraschungssieg der Mohnheimer Peto – eine sanfte Revolution

Stadtratswahlen in Monheim am 25. Mai 2014: Peto Wahlparty, die Auszählungsergebnisse werden verkündet. CDU 17,8%, SPD 8,9%, Grüne 4,3%, FDP 1,7%, Linke 1,6% und Peto 65,6%. Große Augen, Verwunderung und Euphorie wechseln sich ab mit ungläubigem Kopfschütteln. Gesichter voller unterschiedlicher Emotionen. Fassungslosigkeit und Überraschung in den Ausdrücken der jungen Parteimitglieder – es wurde zwar mit...

Jetzt auch online lesen: 9. Hammelsprung als PDF verfügbar

Der 9. Hammelsprung ist nun auch als PDF verfügbar! Eine angenehme Lektüre wünscht die Chefredaktion.
Politik und Emotionen - 9. Hammelsprung ist fertig!

Politik und Emotionen – 9. Hammelsprung ist fertig!

Endlich ist es soweit – die 9. Ausgabe des Hammelsprung ist fertig!

Frischer Wind

…für den Hammelsprung! Wir arbeiten zur Zeit an einer aktualisierten Version dieses Blogs, damit unsere Leser in Kürze wieder bestens über die Neuigkeiten und Entwicklungen beim Hammelsprung informiert sind! Bis dahin, die Chefredaktion.
Politik und Geld gleich Macht? – Der siebte „Hammelsprung“ erscheint

Politik und Geld gleich Macht? – Der siebte „Hammelsprung“ erscheint

Die siebte Ausgabe des HAMMELSPRUNG befasst sich unter dem Titel „Politik und Geld – gleich Macht?“ mit dem Verhältnis der Politik zum Geld und welche Dimensionen dieses annehmen kann. Motiviert durch die allgegenwärtigen Debatten zu Politik und Geld behandelt der HAMMELSPRUNG das Thema in all seinen Facetten. Neben Beiträgen zur aktuellen Europapolitik wird auch den...
Die Getriebenen von Smolensk - oder: erfolgreiches negative campaigning in Polen

Die Getriebenen von Smolensk – oder: erfolgreiches negative campaigning in Polen

Eigentlich könnte Donald Tusk ein glücklicher Mann sein. Der polnische Premierminister und seine Regierungsmannschaft dürfen sich wichtige Erfolge wie eine historisch einmalige Wiederwahl, wirtschaftliche Prosperität oder außenpolitisches Renommee auf die Fahnen schreiben. Und doch wird die Regierung von der rechtskonservativen Opposition vor sich hergetrieben. Von Mathias Grudzinski Es ist der 10. April 2012, zweiter Jahrestag...
Mission: "Politiker an das wahre Leben erinnern!"

Mission: “Politiker an das wahre Leben erinnern!”

Ein Auftrag, den sich der Bundestagsabgeordnete Jakob Maria Mierscheid auf seine Fahnen geschrieben hat. Doch wie kommt ein Parlamentarier dazu, sich für solch eine schwierige Aufgabe zu begeistern? Eine Anekdote aus dem sonst so klar strukturierten Deutschen Bundestag, wo sie so wohl kaum jemand erwarten würde. von Carina Burek Jakob Maria Mierscheid ist SPD-Mitglied und...

Der Hammel springt weiter

Die sechste Ausgabe des „Hammelsprung“ ist veröffentlicht und die Planungen für die nächste Ausgabe laufen schon wieder auf Hochtouren. In diesem Zuge geben wir einen Wechsel in der Chefredaktion bekannt: Die bisherigen Chefredakteure Sascha Bier und Stephan Zitzler übergeben die redaktionelle Verantwortung an ein neues Dreigespann. Carina Burek, Julia Wenkowitsch und Johannes Heuser bilden mit...

Gabriels Dilemma

Wie positioniert sich die SPD als Oppositionspartei gegenüber der Regierung? Welche Auswirkungen hat dies auf die K-Frage innerhalb der SPD und der Troika? Es scheint, als hätte Gabriel es geschafft, dass nur der Weg über ihn nach Rom führt. Doch auch für den Parteivorsitzenden sind die kommenden Monate nicht ohne Risiko. Von Stephan Zitzler
Entscheidet nur die Story? - Die sechste Ausgabe des „Hammelsprung“ erscheint

Entscheidet nur die Story? – Die sechste Ausgabe des „Hammelsprung“ erscheint

Welche Rolle spielen Geschichte und Geschichten in der Politik? Um diese Frage zu klären haben wir in der sechsten Ausgabe des „Hammelsprung“ unter dem Titel „Politik & Geschichte(n) – entscheidet nur die Story?“ zahlreiche Beiträge von Spitzenpolitikern und -wissenschaftlern sowie von Studenten versammelt. Dazu zählen unter anderem der bislang einzige deutsche Wirtschaftsnobelpreisträger Prof. Dr. Reinhard...

Die scheinbar Unbesiegbaren

Wahlsiege bauen auf vielen Faktoren auf. Der Kandidat alleine verliert keine Wahl, entscheidend ist vor allem die eigene und (noch viel wichtiger) die Strategie des Gegners. So kann man Parallelen zu 2009 beobachten. Hat Kraft bei der Kanzlerin abgeguckt? Von Stephan Zitzler

Ursache und Wirkung – Deutschlands Partner und die Wahlen

Was tun, wenn es brennt? Noch sind wir nicht soweit, aber es könnten Veränderungen eintreten, die die Bundesregierung genau vor diese Frage stellen … von Stephan Zitzler Welche Auswirkungen haben die Wahlen für die Bundespolitik, für die Berliner Koalition, für die Machtbasis der Kanzlerin oder für das Schicksal der FDP? Während sich Deutschland mit der...