Achtung: Die Autorenbeschreibungen beziehen sich auf den letzten Beitrag der jeweiligen Person im Hammelsprung! Sie werden später nicht mehr aktualisiert!

01. Ehemalige Chefredakteure

Bild von  Sascha  Bier
Sascha Bier

Neben seinem Masterstudium an der NRW School of Governance sammelte er praktische Erfahrungen bei verschiedenen Institutionen des Landes NRW, einem Bochumer Unternehmen und in der Redaktion des »Wahl-O-Mat« zur NRW-Wahl 2012. Zur Zeit schreibt er an seiner Masterarbeit und ist für die Landeszentrale für politische Bildung NRW tätig.

Bild von  Carina  Burek
Carina Burek

ist Chefredakteurin des »Hammelsprung«. Sie studiert den Masterstudiengang Politikmanagement an der NRW School of Governance und ist Mitarbeiterin der Fakultät für Gesellschaftswissenschaften. Praktische Erfahrungen sammelte sie im Bundestag, beim Radio und im ZDF Haupstadtstudio. Im Laufe ihres Studiums spezialisierte sie sich zunehmend auf Fragen zu politischer Kommunikation und Wahlanalysen.

Bild von  Julia  Carstens
Julia Carstens

ist Chefredakteurin des »Hammelsprung«. Sie absolvierte ihr Bachelor-Studium der „Politik und Gesellschaft“ an der Universität Bonn. Seit 2013 ist sie Master-Studentin des Studiengangs Politikmanagement an der NRW School of Governance. Praktische Erfahrung sammelt sie als studentische Hilfskraft einer politischen Stiftung sowie als Trainerin für EU-Kompaktkurse an Schulen in NRW.

Bild von  Alexander  Gutmann
Alexander Gutmann
ehemaliger HSP-Chefredakteur

studiert seit Oktober 2009 den Masterstudiengang Politikmanagement an der NRW School of Governance. Praxiserfahrung sammelte er unter anderem im Deutschen Bundestag, bei einer Kommunikationsberatung und einem DAX-Konzern. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der politischen Kommunikation.

Bild von  Johannes  Heuser
Johannes Heuser

ist Chefredakteur des »Hammelsprung«. Der Masterstudent der NRW School machte seinen Bachelor in Politik- und Verwaltungswissenschaften an der Zeppelin Universität und sammelte nebenbei praktische Erfahrungen im Europäischen Parlament, als Mitarbeiter eines Landtagsabgeordneten und im Gesundheitslobbying. Zur Zeit arbeitet er als Werkstudent für die Unternehmensberatung Booz & Company.

Bild von  Isabelle  Sonnenfeld
Isabelle Sonnenfeld
ehemalige HSP-Chefredakteurin

ist Absolventin des Masterstudiengangs Politikmanagement an der NRW School of Governance. Zuvor studierte sie European Studies in Maastricht. Während ihres Studiums absolvierte sie Praktika beim Deutsch-Französischen Jugendwerk in Paris, der Amerikanischen Botschaft und Ketchum PLEON. Seit September 2011 ist sie Partnerships Managerin bei Twitter Inc. in Berlin.

Bild von  Susanne  Steitz
Susanne Steitz

ist Chefredakteurin des »Hammelsprung«. Sie studiert den Masterstudiengang Politikmanagement an der NRW School of Governance und ist bereits seit 2010 als studentische Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Korte tätig. Weitere praktische Erfahrungen sammelte sie bei der Stadtverwaltung Mülheim an der Ruhr im Amt für Ratsangelegenheiten und im Vorstand bei der studentischen Initiative DuEMUN e.V.

Bild von  Alexander  von Freeden
Alexander von Freeden
ehemaliger HSP-Chefredakteur

ist Absolvent des Masterstudiengangs Politikmanagement an der NRW School of Governance. Zuvor studierte er Europa-Studien in Chemnitz und Brno und sammelte Praxiserfahrungen bei Transparency International, im Europäischen Parlament und bei Evonik Industries in Riga, Brüssel und Berlin.

Bild von  Anna  von Spiczak
Anna von Spiczak

ist Masterstudentin an der NRW School of Governance, Mitarbeiterin des Instituts und Autorin des Buches „Imageumbrüche und politischer Wandel in der deutschen Atompolitik“. Sie beschäftigt sich überwiegend mit umwelt- und energiepolitischen Fragestellungen.

Bild von  Julia  Wenkowitsch
Julia Wenkowitsch

Die Masterstudentin an der NRW School of Governance studierte zuvor an der Universität Mannheim »Kultur und Wirtschaft«. Praktische Erfahrungen sammelte sie bei der SPD-Bundestagsfraktion in der Arbeitsgruppe Petitionen.

Bild von  Stephan  Zitzler
Stephan Zitzler

Er studiert den Masterstudiengang Politikmanagement an der NRW School of Governance und ist studentischer Mitarbeiter des Instituts für Politikwissenschaft. Praktische Erfahrungen sammelte er im Landtag NRW und in einem Verband für Erneuerbare Energien sowie dem Klimaschutzministerium NRW.

02. Ehemalige Redakteure

Bild von  Alice  Berger
Alice Berger

gehört dem Abschlussjahrgang 2010 des Master-Studiengangs Politikmanagement der NRW School of Governance an. Vor dem Master absolvierte sie Praktika beim Forum for Active Philanthropy GmbH, der Welthungerhilfe e.V. sowie beim German Institute of Global Area Studies. Ihr besonderes Interesse gilt der Europapolitik sowie der nachhaltigen Entwicklung.

Bild von  Niko  Böckly
Niko Böckly

gehört zum Abschlussjahrgang 2010 im Master Politikmanagement der NRW School of Governance. Praktische Erfahrungen hat er u.a. bei der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft und der Deutschen Telekom AG sammeln können, wo er bis heute tätig ist. Neben dem Studium ist er stellvertretender Landesvorsitzender für Programmatik der Jungen Liberalen NRW.

Bild von  Jonas  Brandhorst
Jonas Brandhorst

studiert seit Oktober 2009 den Masterstudiengang Politikmanagement an der NRW School of Governance. Zuvor studierte er an der Universität Osnabrück und der Université Libre de Bruxelles. Praxiserfahrung sammelte er durch Praktika bei TNS-Infratest, der Staatskanzlei NRW und der Europäischen Kommission. Gegenwärtig arbeitet er als Seminar-Assistent im Europa-Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung in Brüssel.

Bild von  Daniel  Dicke
Daniel Dicke

studierte an der Universität Kassel Politikwissenschaft und Soziologie. Seit 2013 ist er Masterstudent an der NRW School of Governance. Praktische Erfahrung sammelte er bei einer afrikanischen Tageszeitung und als studentischer Mitarbeiter am Zentrum für Hochschul- und Qualitätsentwicklung.

Bild von  Linda  Döpner
Linda Döpner

studierte in Trier Politikwissenschaften und öffentliches Recht und ist seit 2011 Studentin des Masterstudienganges Politikmanagement an der NRW School of Governance der Universität Duisburg-Essen. Im Laufe ihres Studiums sammelte sie praktische Erfahrungen im Deutschen Bundestag sowie bei Bertelsmann und  spezialisierte sich auf Fragen der Bereiche strategische Kommunikation und Corporate Responsibility.

Bild von  Sonja  Fasbender
Sonja Fasbender

ist gebürtige Kölnerin und studierte in Düsseldorf Sozialwissenschaften mit den Fächern Politik, Medien und Soziologie. Seit 2013 ist sie Masterstudentin an der NRW School of Governance. Praktische Erfahrungen sammelte sie unter anderem im Düsseldorfer Rathaus, im Wahlkampf-Management, in einem Bundesinstitut in Bonn und als freie Mitarbeiterin bei der Uni-Zeitung der Universität Düsseldorf. Ihr Interessensschwerpunkt liegt im Bereich Parteienforschung.

Bild von  Manuel  Gath
Manuel Gath

studierte Politikwissenschaft in Marburg und ist Masterstudent an der NRW School of Governance. Erfahrung sammelte er u.a. im Bundestag, im Europäischen Parlament und im Bundeswirtschaftsministerium. Er war studentischer Mitarbeiter am Lehrstuhl für Europapolitik und Europäische Integration und ist stellv. Landesvorsitzender der Jungen Europäischen Föderalisten Hessen.

Bild von  Alexander  Grieswald
Alexander Grieswald

studiert den Master Politikmanagement an der NRW School of Governance. Praktische Erfahrungen sammelte er im Journalismus und bei verschiedenen Wirtschaftsunternehmen- und verbänden. Seine Schwerpunkte liegen in der strategischen Kommunikation und der Schnittstelle von Politik, Medien und Wirtschaft.

Bild von  Mathias  Grudzinski
Mathias Grudzinski

hat in Halle Politik- und Wirtschaftswissenschaften studiert und ist seit dem Wintersemester 2010/11 Masterstudent an der NRW School of Governance. Praktika absolvierte er in der polnischen Botschaft in Berlin sowie im Auswärtigen Ausschuss des polnischen Sejm in Warschau. Mathias Grudzinski ist zurzeit studentischer Mitarbeiter bei einer Kommunikationsagentur in Düsseldorf.

Bild von  Ole  Harms
Ole Harms

ist Masterstudent an der NRW School of Governance. Zuvor studierte er Politikwissenschaft und BWL an der Universität Mannheim. Praktische Erfahrung sammelte er unter anderem in der Pressestelle der Universität Mannheim und beim Deutschen Akademischen Austauschdienst. Er ist derzeit in einem Unternehmen für politische Beratung und Bildung tätig.

Bild von  Niels  Hauke
Niels Hauke

ist seit 2009 Student des Masterstudiengangs Politikmanagement an der NRW School of Governance der Universität Duisburg-Essen. Er ist Autor des Buches „Lobbyismus als rationale Tauschhandlung? Handlungstheoretische Überlegungen zum Lobbyismus“. Praktische Erfahrungen sammelte er bei Praktika im Deutschen Bundestag und im Wissenschaftsministerium des Landes NRW.

Bild von  Karina  Hohl
Karina Hohl

studierte an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf und der Universität Utrecht Sozialwissenschaften und ist seit 2009 Studentin an der NRW School of Governance der Universität Duisburg-Essen. Praktische Erfahrungen sammelte sie unter anderem im Landtag sowie in der Landeszentrale für Politische Bildung NRW.

Bild von  Maximilian  Hösel
Maximilian Hösel

studiert den Masterstudiengang Politikmanagement der NRW School of Governance der Universität Duisburg-Essen. Er absolvierte ein Auslandssemester an der American University in Washington D. C. und konnte u.a. bei der NGO Transparency International Deutschland e.V. und der Landesgeschäftsstelle der Partei Bündnis ’90 / Die Grünen in Düsseldorf Praxiserfahrung sammeln. Schwerpunkte seiner bisherigen Studien waren politische Kommunikation und Konfliktforschung.

Bild von  Frederic  Hüttenhoff
Frederic Hüttenhoff

studiert den Masterstudiengang Politikmanagement an der NRW School of Governance der Universität Duisburg-Essen. Zurzeit ist er als wissenschaftliche Hilfskraft am Institut Arbeit und Qualifi kation der Universität Duisburg-Essen tätig. Weitere praktische Erfahrungen sammelte er im Landtag NRW und in den Bereichen der Unternehmenskommunikation sowie Public Affairs.

Bild von  Andrés Méndez  Inclan
Andrés Méndez Inclan

ist Politologe und studiert derzeit an der NRW School of Governance. Praktische Erfahrungen konnte der Autor bereits als pers. Referent eines Landtagsabgeordneten, bei Landtags- und Bundestagswahlkämpfen sowie im Rahmen eines Praktikums beim Beratungsunternehmen CHE-Consult GmbH sammeln. Zurzeit arbeitet Andrés Mendez Inclán neben seinem Studium als wiss. Mitarbeiter eines Bundestagsabgeordneten.

Bild von  Heiko  Jandel
Heiko Jandel

absolvierte seinen Bachelor in Sozialwissenschaften, Schwerpunkt Medienwissenschaften an der Universität Siegen. Seit 2012 studiert er an der NRW School of Governance den Master Politikmanagement. Praktische Erfahrungen sammelte er in Wahlkämpfen und im kommunalen Projektmanagement.

Bild von  Matías  Krämer
Matías Krämer

hält ein Diplom als Regionalwissenschaftler für Lateinamerika aus der Universität zu Köln und studiert im Masterstudiengang Politikmanagement an der NRW School of Governance. Seine Schwerpunkte liegen in der Sicherheits- und Entwicklungspolitik Lateinamerikas sowie in der Klima- und Umweltpolitik auf EU- und Landesebene.

Bild von  Martin  Krybus
Martin Krybus

studierte in Erfurt Politik und Rechtswissenschaft und ist seit 2011 Masterstudent der NRW School of Governance. Praktische Erfahrungen sammelte er unter anderem beim Deutschen Bundestag sowie der Brüsseler Vertretung und dem Wirtschaftsministerium des Freistaats Thüringen.

Bild von  Janina  Latzke
Janina Latzke

ist seit Oktober 2009 Masterstudentin an der NRW School of Governance der Universität Duisburg-Essen. Praktische Erfahrungen sammelte sie unter anderem im Bundestag, beim DAAD, bei einer Kommunikationsagentur und im Presse- und Wahlkampfteam der Grünen NRW. Zurzeit verbringt sie ein Auslandssemester an der freien Universität Brüssel.

Bild von  Markus  Lewitzki
Markus Lewitzki

ist Masterstudent an der NRW School of Governance. Erfahrungen sammelte er unter anderem im Bundestag und in der Staatskanzlei NRW. Seine Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Politikmanagement, Politische Kommunikation und Parteien – insbesondere der Piratenpartei.

Bild von  Benjamin  Liebsch
Benjamin Liebsch

ist Student im Masterstudiengang Politikmanagement an der NRW School of Governance und beschäftigt sich mit Umwelt- und Europapolitik sowie seinem VW Käfer BJ 1971. Er hält einen Bachelor of Arts in Geschichte & Politik der HHU Düsseldorf und sammelte praktische Erfahrungen im nordrhein-westfälischen Umweltministerium sowie bei der METRO Group.

Bild von  Lukas  Löffler
Lukas Löffler

studierte zwischen 2010 und 2013 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Politik- und Wirtschaftswissenschaften als Zwei-Fach-Bachelor. Seinen persönlichen Interessenschwerpunkt legte er bereits früh auf die politische und öffentliche Kommunikation. Seit 2013 ist er Masterstudent an der NRW School of Governance. Praktische Erfahrungen sammelte er in den vergangenen Jahren unter anderem im Fachbereich „Wissenschaft“ der Stadtverwaltung Halle, im nordrheinwestfälischen Landtag und in der Kommunikationsabteilung eines gemeinnützigen Vereins.

Bild von  Pina  Nell
Pina Nell

hat sich im Rahmen ihrer Bachelorarbeit mit dem Themenkomplex „Ultras“ auseinandergesetzt. Seit Oktober 2009 studiert sie im Master Soziologie an der Uni Duisburg-Essen und interessiert sich u.a. für Jugendkulturen, freiwilliges Engagement und europäische Sozialpolitik.

Bild von  Phil  Növer
Phil Növer

ist Masterstudent an der NRW School of Governance. Zuvor absolvierte er an der Universität Bonn ein Bachelor-Studium der Politikwissenschaft und Soziologie. Praktische Erfahrungen sammelte er im Arbeitskreis ‘Internationale Politik’ der FDP-Bundestagsfraktion und beim Deutschen Entwicklungsdienst (DED).

Bild von  Julian  Obholzer
Julian Obholzer

ist Masterstudent an der NRW School of Governance. Zuvor studierte er Politikwissenschaft und Geschichte an der Bergischen Universität Wuppertal und der University of Sunderland, GB. Praktische Erfahrung sammelte er u.a. beim Umweltministerium NRW, im Bundestag, sowie als studentischer Mitarbeiter einer Stiftung.

Bild von  Ines  Olejnik
Ines Olejnik

gehört zum Abschlussjahrgang 2010 im Masterstudiengang Politikmanagement an der NRW School of Governance. Während ihres Studiums sammelte sie praktische Erfahrungen bei der Agentur Initiative Media und der Körber-Stiftung. Momentan arbeitet sie bei der Stiftung Mercator im Bereich Kommunikation und Geschäftsführung.

Bild von  Lena  Rickenberg
Lena Rickenberg

studierte den Bachelor “Sozialwissenschaften – Medien, Politik und Gesellschaft” an der Universität Düsseldorf und ist seit 2013 Masterstudentin an der NRW School of Governance. Besonders spannend findet sie Berührungspunkte zwischen Politik und Medien, die sie bei ihrer Tätigkeit bei “WDR aktuell” miterleben konnte. Ihren Fokus auf politische Prozesse in NRW hat sie durch Praktika im Landtag, bei der NRW.Bank und in der Staatskanzlei weiter ausgebaut.

Bild von  Simon  Rinas
Simon Rinas

hat in Rostock Politikwissenschaft und Germanistik studiert und ist seit dem Wintersemester 2010/11 Masterstudent an der NRW School of Governance; dort ist er auch als HiWi tätig. Praktika absolvierte er im Landtag NRW sowie bei der Deutschen Telekom. In Rostock trug er redaktionelle Verantwortung beim studentischen Magazin politikum.

Bild von  Mirco  Rolf
Mirco Rolf

ist seit 2010 Student des Masterstudiengangs Politikmanagement an der NRW School of Governance der Universität Duisburg-Essen. Praktische Erfahrungen sammelte er unter anderem im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und im Landtag von NRW.

Bild von  Frank  Rosenbrock
Frank Rosenbrock

ist seit Oktober 2009 Masterstudent an der NRW School of Governance der Universität Duisburg-Essen. Er absolvierte Praktika im Bereich des Journalismus und bei der SPD im Landtag NRW. Im Jahr 2009 bestritt er ein Auslandssemester in den USA. Sein Studieninteresse gilt dem Prozess der Individualisierung im Kontext von Entwicklungen zur Wissensgesellschaft bzw. Wissensökonomie.

Bild von  Matthäus  Schlummer
Matthäus Schlummer

hat von 2004 bis 2007 in Erfurt Staatswissenschaften studiert. Er ist Absolvent im Master-Studiengang Politikmanagement an der NRW School of Governance. Seit 2010 arbeitet er in Erfurt als Wahlkreismitarbeiter für den Bundestagsabgeordneten und Generalsekretär der Thüringer FDP, Patrick Kurth.

Bild von  Peter  Schmöger
Peter Schmöger

ist seit 2012 Student des Masterstudiengangs Politikmanagement an der NRW School of Governance. Zuvor studierte er in Bamberg Politikwissenschaften an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Praktische Erfahrungen sammelte er im Deutschen Bundestag und im Bayerischen Landtag.

Bild von  Sophia  Schönborn
Sophia Schönborn

gehört zum Abschlussjahrgang 2009 des Masterstudiengangs Politikmanagement der NRW School of Governance. Zuvor erwarb sie einen Bachelor of Science in Angewandter Kommunikations- und Medienwissenschaft. Sie absolvierte Praktika bei Thyssen-Krupp sowie der Stiftung für Wissenschaft und Politik in Berlin und engagierte sich bei Lobby Control e.V.

Bild von  Jan  Schoofs
Jan Schoofs

ist Student des Masterstudiengangs Politikmanagement an der NRW School of Governance der Universität Duisburg-Essen. Seine fachlichen Schwerpunkte sind u.a. das politische System des Landes Nordrhein-Westfalen, die Föderalismusforschung sowie die Parteien- und Partizipationsforschung.

Bild von  Thorsten  Schwindhammer
Thorsten Schwindhammer

studiert seit 2010 den Master Politikmanagement an der NRW School of Governance. Seit Januar 2011 ist er als Landtagsmitarbeiter tätig und betreut das Wahlkreisbüro von Marc Ratajczak, MdL. Seine Schwerpunkte liegen in der politischen Kommunikation, insbesondere der Wahlkampfführung sowie der politischen Veranstaltungsplanung.

Bild von  Dennis  Slobodian
Dennis Slobodian

studiert den Master Politikmanagement an der NRW School of Governance und ist Mitarbeiter bei der Stiftung Mercator in der Öffentlichkeitsarbeit. Praktische Erfahrungen sammelte er im Journalismus, bei der Kommunikationsagentur Ketchum Pleon und im Landtag NRW. Sein Schwerpunkt liegt in der politischen Kommunikation.

Bild von  Julia  Staub
Julia Staub

ist seit 2012 Masterstudentin an der NRW School of Governance und am Lehrstuhl für das politische System der BRD von Prof. Dr. Korte tätig. Praktische Erfahrungen sammelte sie bei der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di sowie Bundes- und Landtagsfraktionen der SPD und sie spezialisierte sich im Laufe ihres Studiums auf ethische Fragen im politischen Entscheidungsprozess.

Bild von  Bastian  Stein
Bastian Stein

hat in Erfurt Staatswissenschaften mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Recht studiert. Neben politischem Engagement u.a. als Vorstand des Erfurter Studierendenrates war er in verschiedenen Unternehmensberatungen beschäftigt. Bastian Stein gehört zum Abschlussjahrgang 2009 des Masterstudiengangs Politikmanagement an der NRW School of Governance.

Bild von  Stefan  Steyer
Stefan Steyer

ist Masterstudent an der NRW School of Governance und Mitarbeiter beim Fraunhofer Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik. Zuvor studierte er Politik- und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Halle-Wittenberg. Praktische Erfahrungen sammelte er im Bundesumweltministerium, bei einer Agentur für Nachhaltigkeitskommunikation sowie bei
einem Umweltverband.

Bild von  Matthias Otto Friedrich Voigtländer
Matthias Otto Friedrich Voigtländer

ist Chefredakteur des »Hammelsprung«. Seit 2012 ist er Masterstudent an der NRW School of Governance. Zuvor studierte er European Studies an der Maastricht University und der University of Turku. Praktische Erfahrungen sammelte er im Landtag NRW sowie als Mitarbeiter der Landesgeschäftsstelle der Jungen Liberalen NRW. Darüber hinaus ist der kommunalpolitisch engagiert in der FDP und ist aktiver JuLi.

Bild von  Christian  Weber
Christian Weber

ist Masterstudent an der NRW School of Governance der Universität Duisburg-Essen. Praktische Erfahrungen sammelte der diplomierte Verwaltungswirt im Bundesministerium für Arbeit und Soziales und in der Staatskanzlei NRW.

Bild von  Anna-Lena  Wilde
Anna-Lena Wilde

hat von 2005 bis 2007 in Siegen Social Science, Media Studies studiert. Seit 2007 studiert sie an der NRW School of Governance Politikmanagement und hat 2009 ein Auslandssemester in den Niederlanden absoviert. Anna-Lena hat Praktika im Deutschen Bundestag, bei der Kindernothilfe, der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung sowie beim Parteivorstand der SPD absolviert und ist Stipendiatin der Friedrich-Ebert-Stiftung. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Parteiensysteme und Gewerkschaften.

Bild von  Fabian  Zacharias
Fabian Zacharias

ist Masterstudent an der NRW School of Governance. Zuvor studierte er in Greifswald Politikwissenschaft und Wirtschaft. Praktische Erfahrungen sammelte er unter anderem in der Public-Affairs-Beratung bei Ketchum Pleon und Johanssen + Kretschmer, im Wahlkampf-Management sowie in der Staatskanzlei MV und dem Thüringer Wirtschaftsministerium.