Kein Kommentar

„Wir sollten unseren Kindern nicht vorgaukeln, die Welt sei heil. Aber wir sollten in ihnen die Zuversicht wecken, dass die Welt nicht unheilbar ist.“

Johannes Rau, Bundespräsident a. D. (unbekannt)

Posts tagged "Gerechtigkeit"

drei fragen an … dirk messner

Wie wichtig ist das Thema Ethik im Politikfeld der Entwicklungszusammenarbeit?   Ethik ist im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit sehr wichtig, weil es ja in vielen Fragen der Entwicklungspolitik um Gerechtigkeitsfragen geht. Es geht um die Frage des Zugangs von Menschen zu Bildung, zu Infrastruktur und zu Gesundheitsdienstleistungen. Das sind alles ethische Fragen, denn die meisten dieser...
die ethik des schuldenmachens, oder: wer schon in einem loch sitzt, sollte aufhören zu graben

die ethik des schuldenmachens, oder: wer schon in einem loch sitzt, sollte aufhören zu graben

Die Politik ist voll auf beschäftigt, die Staatsschuldenkrise, die zu einer Eurokrise mutiert, in den Griff zu bekommen und die Märkte zu beruhigen. Für Grundsatzfragen ist kaum noch Platz. Nehmen wir uns deshalb die Zeit für eine ethische Betrachtung. Staatsverschuldung ist in aller Munde. Täglich sind die Zeitungen voll von Hiobsbotschaften. Dabei wird zu aller...

„die grünen haben auch christliche wurzeln“

Sylvia Löhrmann, stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, im Interview über politische Handlungsrichtlinien, ethische Grenzen der Transparenz und die nordrhein-westfälische Bildungspolitik. Die Fragen stellten Janina Latzke und Anna von Spiczak Frau Löhrmann, Politik und Ethik geht das überhaupt zusammen? Ja sicher, als Politikerin habe ich ethische Ziele und an denen...
der hammelsprung: der rechtsstaat im kampf gegen den terror

der hammelsprung: der rechtsstaat im kampf gegen den terror

Die Terroranschläge vom 11. September waren in vielerlei Hinsicht eine Zäsur. Mit den schrecklichen Ereignissen erreichte die terroristische Bedrohung nicht nur den Alltag vieler Menschen, es begann auch der „Kampf gegen Terror“. Vor den Augen der Weltöffentlichkeit entwickelten sich Kriege in Afghanistan und im Irak – ersterer auch mit Beteiligung deutscher Soldaten und Spezialkräfte. Im...
wikileaks 2.0?

wikileaks 2.0?

Der König ist tot, es lebe der König! Während WikiLeaks immer mehr ins Reich der Vergessenheit abtaucht, macht eine andere digitale Bewegung mit ähnlichen Zielen von sich reden: Anonymous. Doch handelt es sich dabei wirklich um virtuelle Robin Hoods oder doch nur um gelangweilte Teenager, die den Nervenkitzel suchen?   2010 war das Jahr von...
„empört euch!“

„empört euch!“

In vielen europäischen Ländern protestierten zahlreiche Jungakademiker diesen Sommer friedlich, aber energisch, gegen soziale Missstände. Was waren die Ursachen dafür, welche Rolle spielt die EU dabei, warum blieb in Deutschland alles ruhig und kann die Bundesrepublik deshalb als Vorbild zur Konfliktlösung dienen? Im Oktober 2010 veröffentlichte der ehemalige französische Widerstandskämpfer und KZ-Überlebende Stéphane Hessel (94)...

macht oder vernunft? zur ethisierung der politik

Seit der globalen Finanzkrise – genauer gesagt: seit deren Debüt auf der ganz großen politischen Bühne im Jahr 2008 – ist der Begriff der Ethik gründlich entstaubt worden. Im Angesicht des Entsetzens über Ausmaß und Abgründe des Banken-Crashs wurde neben Forderungen nach neuen Kontrollorganen und Sicherheitsregelungen schnell auch der Ruf nach einer neuen Wirtschaftsethik laut...