Kein Kommentar

„Wer mit der Bild im Aufzug nach oben fährt, fährt mit ihr auch wieder nach unten.“

Matthias Döpfner (unbekannt)

Posts tagged "Schuldenbremse"
die ethik des schuldenmachens, oder: wer schon in einem loch sitzt, sollte aufhören zu graben

die ethik des schuldenmachens, oder: wer schon in einem loch sitzt, sollte aufhören zu graben

Die Politik ist voll auf beschäftigt, die Staatsschuldenkrise, die zu einer Eurokrise mutiert, in den Griff zu bekommen und die Märkte zu beruhigen. Für Grundsatzfragen ist kaum noch Platz. Nehmen wir uns deshalb die Zeit für eine ethische Betrachtung. Staatsverschuldung ist in aller Munde. Täglich sind die Zeitungen voll von Hiobsbotschaften. Dabei wird zu aller...

„die grünen haben auch christliche wurzeln“

Sylvia Löhrmann, stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, im Interview über politische Handlungsrichtlinien, ethische Grenzen der Transparenz und die nordrhein-westfälische Bildungspolitik. Die Fragen stellten Janina Latzke und Anna von Spiczak Frau Löhrmann, Politik und Ethik geht das überhaupt zusammen? Ja sicher, als Politikerin habe ich ethische Ziele und an denen...