Kein Kommentar

„Ich will die Regierung nicht abschaffen. Ich will sie nur soweit verkleinern, dass ich sie ins Badzimmer zerren und in der Badewanne ertränken kann.“

Grover Norquist, Gründer „Americans for Tax Reform“ (2011)

Posts tagged "Tugend"
im spannungsfeld zwischen wirtschaftspolitik und ethik

im spannungsfeld zwischen wirtschaftspolitik und ethik

Am 28. Juni war es wieder so weit. Eine hochrangige Delegation aus China unter der Führung des Premierministers Wen Jiabao traf in Berlin ein. Verträge in Milliardenhöhe wurden unterzeichnet und die Kanzlerin rief sogar eine neue Ära der deutsch-chinesischen Beziehungen aus. Überhaupt läuft der Handel zwischen China und Deutschland seit Jahren bestens und in einem...

wirtschaft und ethik

„Der gute Ruf von ‚Made in Germany‘ resultiert nicht nur aus der hohen Produktqualität, sondern auch aus dem anständigen und ehrbaren Verhalten der deutschen Unternehmen.“ So lautet das Urteil von Arbeitgeberpräsident Prof. Dr. Dieter Hundt auf den eigens eingerichteten Informationsseiten zum CSR-Engagement der vier Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft. Doch was bewegt die Unternehmen dazu, sich...

drei fragen an … weihbischof jaschke

Herr Jaschke, braucht es in der Politik überhaupt noch ethische Maßstäbe? „Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen“ hat sich unser Volk das Grundgesetz gegeben. „Die Würde des Menschen ist unantastbar…“. Große Worte bilden die Präambel und den ersten Satz des Art. 1 unserer Verfassung. Vor dem Hintergrund der Katastrophe des Nationalsozialismus, die...
atomkraft? bitte nicht schon wieder!

atomkraft? bitte nicht schon wieder!

Das Ende ist beschlossen – schon wieder. Doch dieses Mal soll es dabei bleiben. Die Nutzung der Atomenergie ist ein Thema von ethischer Relevanz – sowohl für Gegner, als auch für Befürworter.   Der englische Begriff power bezeichnet nicht nur Energie, sondern auch Macht. Die Macht der Politik wird darin deutlich, dass ihre energiepolitischen Richtungsentscheidungen...
moral ade – politiker a. d.

moral ade – politiker a. d.

Rücktrittsforderungen, tatsächliche und ausgebliebene Rücktritte: Sobald das Wort Skandal zu hören ist, ertönt auch schon der Ruf nach personellen Konsequenzen. Skandale sind mächtig, sie sind unterhaltend und sie sind vor allem unehrlich. Bitte ändern!   Es muss nicht immer eine heimliche Geliebte sein. Ob Spendenaffäre, Flugkostenabrechnungen oder Badehose statt Uniform: Es gibt viele Formen von...
politik und medien – eine zwangsehe mit folgen...

politik und medien – eine zwangsehe mit folgen…

Die täglichen Medienberichte über Politik zeichnen ein oft einseitig geprägtes Bild von Selbstdarstellung, Populismus und Machtgerangel. Um nicht die ohnehin typisch deutsche Verdrossenheit gegen „die da oben“ zu stärken, muss seriöse Politikvermittlung zu einem Wert werden. Dies kann jedoch nur geschehen, wenn sich Politiker und Medienvertreter zusammenraufen und erkennen, dass weniger Schein und mehr Sein...

macht oder vernunft? zur ethisierung der politik

Seit der globalen Finanzkrise – genauer gesagt: seit deren Debüt auf der ganz großen politischen Bühne im Jahr 2008 – ist der Begriff der Ethik gründlich entstaubt worden. Im Angesicht des Entsetzens über Ausmaß und Abgründe des Banken-Crashs wurde neben Forderungen nach neuen Kontrollorganen und Sicherheitsregelungen schnell auch der Ruf nach einer neuen Wirtschaftsethik laut...