Kein Kommentar

„Außerdem bin ich anständig, mir muss das BKA keine Trojaner schicken.“

Wolfgang Schäuble (CDU), Bundesminister des Innern (2007)

Posts tagged "Verantwortung"
die ethik des schuldenmachens, oder: wer schon in einem loch sitzt, sollte aufhören zu graben

die ethik des schuldenmachens, oder: wer schon in einem loch sitzt, sollte aufhören zu graben

Die Politik ist voll auf beschäftigt, die Staatsschuldenkrise, die zu einer Eurokrise mutiert, in den Griff zu bekommen und die Märkte zu beruhigen. Für Grundsatzfragen ist kaum noch Platz. Nehmen wir uns deshalb die Zeit für eine ethische Betrachtung. Staatsverschuldung ist in aller Munde. Täglich sind die Zeitungen voll von Hiobsbotschaften. Dabei wird zu aller...

wirtschaft und ethik

„Der gute Ruf von ‚Made in Germany‘ resultiert nicht nur aus der hohen Produktqualität, sondern auch aus dem anständigen und ehrbaren Verhalten der deutschen Unternehmen.“ So lautet das Urteil von Arbeitgeberpräsident Prof. Dr. Dieter Hundt auf den eigens eingerichteten Informationsseiten zum CSR-Engagement der vier Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft. Doch was bewegt die Unternehmen dazu, sich...

die gesellschaftliche verantwortung des sports – perspektiven aus der praxis

Der (nie wirklich) unschuldige Amateursport des 19. und 20. Jahrhunderts ist Vergangenheit. An die Stelle von honorigen Funktionären sind flexible Manager getreten, die ebenso gerne über Business-Pläne wie über die Finessen ihres Sports philosophieren. Sport ist allgegenwärtig und hat weltweit großen gesellschaftlichen Einfluss gewonnen. Doch vor allem im Profisport ist diese Entwicklung einseitig an ökonomisches...